• Digitale Lösungen

Datum

03. Jul 2024

freshtrade - ein nachhaltiges UX Projekt

Wie UX Design auch ein Beitrag zu einer nachhaltigen Umwelt leisten kann.

In unserer heutigen Welt wird Nachhaltigkeit, nachhaltiges Umgehen mit unseren Ressourcen, immer relevanter. Freshtrade (https://www.freshtrade.ch/) ist eine Schweizer Firma, mit der Vision "Jedes Produkt wird verwertet".

Freshtrade ist eine B2B-Food Chain Plattform, die eine zentrale Lösung für Bauern und deren Kunden anbietet. Von der Anbauplanung, über den Handel bis hin zur Logistik kann der grösste Teil der Wertschöpfungskette abgewickelt werden. 

avega erhielt den Auftrag, die bereits laufende Plattform zu redesignen. Aus der Testphase hat es diverse neue Erkenntnisse gegeben und basierend darauf, hat avega einen vollumfänglichen Prototypen mit verbesserter Usability erstellt. Zudem war es  ein grosses Anliegen, die Plattform näher an das Corporated Design von Freshtrade zu bringen und diese attraktiver für die Anwenderinnen und Anwender zu gestalten.

Der interaktive Prototyp wurde mit bestehenden und potenziell neuen Kundinnen und Kunden getestet und validiert und danach nochmals entsprechend verfeinert und verbessert.

Es hat uns sehr gefreut, Teil dieses Projektes gewesen zu sein und damit auch einen Beitrag an einen nachhaltigeren Umgang mit Nahrungsmitteln geliefert zu haben - zumindest indirekt. Nachhaltigkeit ist bei avega ein wichtiger Faktor, in verschiedenen Ausprägungen.